logo EstrichfasernEurofil - ÜBERSICHT
AKS GmbH & Co. KG · Weinbergstr. 42 · D-74360 Ilsfeld-Auenstein
Tel.+49-7062-63450 · Fax+49-7062-64499 · info@aks-schulz.de
Produkte·Impressum & Kontakt·Downloads·Sitemap·
Eurofil Übersicht
 Produktübersicht  Vogelabwehr  Drahtgitter und -gewebe  Schutz- und Stoppnetze  Abdecknetze und -planen  Estrichfasern  Estrichgitter  Marderabwehr  Drahtseile  Warenkorb 
GESAMTÜBERSICHT
Taubenabwehr - Übersicht
Taubenabwehr - Spike-Systeme
Taubenabwehr - Seilspann-Systeme
Taubenabwehr - Seil-Montage+Zubehör
Taubenabwehr - Netz-Systeme
Taubenabwehr - Elektrosystem
Taubenabwehr - Spiral-System
Schwalbenabwehr - Übersicht
Schwalbenabwehr - Netz-System
Schwalbenabwehr - Spike-System
Kleinvogelabwehr - Rinne Sperling
Möwenabwehr - Übersicht
Möwenabwehr - Spike-Systeme
Dohlenabwehr - Dohlengitter
GESAMTÜBERSICHT
Schweißgitter
Sechseckgeflecht - Hexanet
Wellengitter
Stanzgitter
Einfassprofile
Drahtgewebe
Eurofil - ÜBERSICHT
Eurofil - Fasermix
Eurofil - Glasfasern
Eurofil - Kunststoff-Fasern
Eurofil - Stahlfasern für Estriche
Eurofil - Stahlfasern für Industriefussboden- / Betonbau
Estrichklammern
AKS-EUROFIL Faserprogramm

AKS - Eurofil - Das Faserprogramm


Auf den nachfolgenden Seiten haben wir ein komplettes Faserprogramm aus Glas-, Polypropylen- (PP) und Stahlfasern zusammengestellt, das alle Anwendungsgebiete im Bereich der Estrich- und Industriefußbodenbewehrung abdeckt. Generell ist zwischen Fasern zur Bewehrung im klassischen Sinne (Verhinderung von Höhenversatz und Rissbreitenbeschränkung) und Fasern zur Schwindrissminimierung zu unterscheiden.

Eine sehr häufig gestellte Frage lautet: "Was bewehrt wirklich? Können Fasern das AKS-Gitter® ersetzen?" Wir kennen die Lösung! AKS beschäftigt sich gerade mit diesen Themen schon Jahrelang und hat viel zur Innovation im Estrichbau beigetragen. Um hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen, finden Sie in den Beschreibungen zu den verschiedenen Fasertypen die Auflösung, gerne können Sie auch unsere Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften downloaden.

Zur Estrichbewehrung kommen Stahlfasern zum Einsatz, die mit Dosierungen von 12,5 bis 25 kg je m³ (abhängig von Faserart) eingemischt werden. Eine Estrichbewehrung ist nach DIN 18560 Teil II grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch ist insbesondere bei Belegung mit keramischen Belägen (Fliesen) der Einbau sinn- und zweckmäßig. Die Stahlfasern können alternativ zu der klassischen Mattenbewehrung durch AKS-Gitter® eingesetzt werden, hierbei steht der Werkstoff Stahldraht im Vordergrund, der insbesondere die Kräfte bei Scherbewegungen aufnehmen kann und somit die bewehrenden Aufgaben (s.o.) übernehmen kann.

Im Gegensatz zu den Stahlfasern kommen Glas- und Polypropylenfasern im Estrich- und Industriefußbodenbereich hauptsächlich zur Schwindrissminimierung bei einer Dosierung von ca. 1 kg/m³ zum Einsatz. Gerade in den ersten 24 bis 48 Stunden nach Einbau des noch jungen, plastischen Estrichmörtels, bilden sich oftmals Frühschwindrisse, die zeit- und kostenintensive Nacharbeit nach sich ziehen. Zur klassischen Bewehrung sind Glas- und Polypropylenfasern nicht geeignet, da Glasfasern zu spröde sind und bei Schwerbewegungen reissen, Polypropylenfasern besitzen eine zu hohe Dehnfähigkeit als dass dadurch ein Riss in der Breite beschränkt werden könnte.

Sehr gerne beraten wir Sie, fordern Sie uns heraus! Die aktuellen Preis- und Lieferkonditionen erfragen Sie bitte telefonisch oder via E-Mail!
AKS-EUROFIL® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Firma AKS


AKS - Eurofil - Einsatzbereiche


AKS-EUROFIL® Glas-, Polypropylenfasern

Einsatzgebiet: Reduzierung von Früh- und Schwindrissen

Produkt Einmisch
barkeit
Dosierung pro m³ Reduzierung ggü. 0-Mischung in % Alkalibeständigkeit Einzelfaseranteil in Stück / Gramm
AKS-EUROFIL® Cem-FIL HP 12
Faserlänge: 12mm
sehr gut 1 kg   sehr gut (alkaliresistent) ca. 2.100

AKS-EUROFIL® Stahldraht- und Kaltbandfasern

Einsatzgebiet: Bewehrung von zementgebundenen Baustoffen
(gem. DIN 18560 Teil II: Rissbreitenbeschränkung/Verhinderung des Höhenversatzes der Risskanten)

Produkt Einmischbarkeit Dosierung pro m³ Einzelfaseranteil in Stück / Kilogramm
AKS-EUROFIL® Dramix®
Faserlänge: 30 mm
sehr gut 12,5 - 15 kg ca. 21.600
AKS-EUROFIL® Stahl
Faserlänge: 30 mm
gut 18 - 20 kg ca. 8.700
AKS-EUROFIL® ESF 20
Faserlänge: 20 mm
gut 20 - 25 kg ca. 6.600


Ansicht Katalog
Download Katalog (estrich-katalog)
Download Ausschreibungstext (eurofil-aus)
Ansicht Artikel fachinfoestrich2007
Ansicht Artikel fachinfofussbod2007
Ansicht Artikel presseestrich2007



Tabellarische Produktübersicht

Eurofil - ÜBERSICHT
Eurofil Übersicht
Eurofil - Fasermix
Technofiber ECO 12
Eurofil - Glasfasern
E-Glas, integral
Anti-Crack HP 12
Eurofil - Kunststoff-Fasern
REF 320
PF 18/50
Eurofil - Stahlfasern für Estriche
Dramix 55/30 BG
Stahl
KE 20/1.7
Eurofil - Stahlfasern für Industriefussboden- / Betonbau
50/1.0 mm
SF 01/32
Dramix 45/50BL
Dramix 65/60 BG
Dramix 80/60 BG
Wiremix
Estrichklammern
Estrichklammern