logo VogelabwehrTaubenabwehr - Seilspann-Systeme
AKS GmbH & Co. KG · Weinbergstr. 42 · D-74360 Ilsfeld-Auenstein
Tel.+49-7062-63450 · Fax+49-7062-64499 · info@aks-schulz.de
Produkte·Impressum & Kontakt·Downloads·Sitemap·
Gesimse
Fensterlaibungen
Dachfirst
Dachrinnen
Schneefang
Blitzableiter
Rohre
T-Traeger
PIXX Träger Rundfirst Unterflugschutz
PIXX Träger Spitzfirst
 Produktübersicht  Vogelabwehr  Drahtgitter und -gewebe  Schutz- und Stoppnetze  Abdecknetze und -planen  Estrichfasern  Estrichgitter  Marderabwehr  Drahtseile  Warenkorb 
GESAMTÜBERSICHT
Taubenabwehr - Übersicht
Taubenabwehr - Spike-Systeme
Taubenabwehr - Seilspann-Systeme
Taubenabwehr - Seil-Montage+Zubehör
Taubenabwehr - Netz-Systeme
Taubenabwehr - Elektrosystem
Taubenabwehr - Spiral-System
Schwalbenabwehr - Übersicht
Schwalbenabwehr - Netz-System
Schwalbenabwehr - Spike-System
Kleinvogelabwehr - Rinne Sperling
Möwenabwehr - Übersicht
Möwenabwehr - Spike-Systeme
Dohlenabwehr - Dohlengitter
GESAMTÜBERSICHT
Schweißgitter
Sechseckgeflecht - Hexanet
Wellengitter
Stanzgitter
Einfassprofile
Drahtgewebe
Eurofil - ÜBERSICHT
Eurofil - Fasermix
Eurofil - Glasfasern
Eurofil - Kunststoff-Fasern
Eurofil - Stahlfasern für Estriche
Eurofil - Stahlfasern für Industriefussboden- / Betonbau
Estrichklammern
PIXX Trägerelement für Rundfirstziegel mit Unterflugschutz

PIXX® - Trägerelement für Rundfirstziegel mit Unterflugschutz

Artikel-Nr. PI3229


Das Produkt

Das Trägerelement ist aus Edelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4301 unbehandelt, hergestellt, wird auf Rundfirstziegeln montiert und ist in der Breite variabel verstellbar. Durch Edelstahlseile, die mit Hilfe von Federn und Klemmhülsen an den Trägerelementen gespannt werden (siehe Montageanleitung PIXXSeilmontage) wird das Absitzen der Tauben wirksam verhindert. Der Abstand von Trägerelement zu Trägerelement sollte maximal 1,0 - 1,5 m betragen, die Seillänge pro Feder maximal 2-3 m, da sonst das Seil mit der Zeit zu stark durchhängt (siehe Montageanleitung PIXX-Trägerelemente für Dachfirst, Dachrinnen, Schneefanggitter, Blitzableiter und Rohre).

Zubehör

1. PIXX®-Seil 0,54 mm PI3199 / PI3203 / PI3209 / PI3202
2. PIXX®-Drahtfedern klein PI3408
3. PIXX®-Klemmhülsen PI3419 / PI3423
4. PIXX®-Klemmhülsenzange PI3406
Montage Trägerelement für Rundfirstziegel
Ansicht Produktblatt
Download Produktblatt (pixx-traegrufirstunt)
Ansicht Montageanleitung
Download Montageanleitung (pixx-traegdiv-mont)


PIXX Trägerelement für Spitzfirstziegel

PIXX® - Trägerelement für Spitzfirstziegel

Artikel-Nr. PI3238


Das Produkt

Das Trägerelement ist aus Edelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4301 unbehandelt, hergestellt und wird auf Spitzfirstziegeln montiert. Durch Edelstahlseile, die mit Hilfe von Federn und Klemmhülsen an den Trägerelementen gespannt werden (siehe Montageanleitung PIXXSeilmontage) wird das Absitzen der Tauben wirksam verhindert. Der Abstand von Trägerelement zu Trägerelement sollte maximal 1,0 - 1,5 m betragen, die Seillänge pro Feder maximal 2-3 m, da sonst das Seil mit der Zeit zu stark durchhängt (siehe Montageanleitung PIXX-Trägerelemente für Dachfirst, Dachrinnen, Schneefanggitter, Blitzableiter und Rohre).

Zubehör

1. PIXX®-Seil 0,54 mm PI3199 / PI3203 / PI3209 / PI3202 / PI3202
2. PIXX®-Drahtfedern klein PI3408
3. PIXX®-Klemmhülsen PI3419 / PI3423
4. PIXX®-Klemmhülsenzange PI3406
Montage Trägerelement für Spitzfirstziegel
Ansicht Produktblatt
Download Produktblatt (pixx-traegspfirst)
Ansicht Montageanleitung
Download Montageanleitung (pixx-traegdiv-mont)