logo VogelabwehrKleinvogelabwehr - Rinne Sperling
AKS GmbH & Co. KG · Weinbergstr. 42 · D-74360 Ilsfeld-Auenstein
Tel.+49-7062-63450 · Fax+49-7062-64499 · info@aks-schulz.de
Produkte·Impressum & Kontakt·Downloads·Sitemap·
Rinne Sperling
 Produktübersicht  Vogelabwehr  Drahtgitter und -gewebe  Schutz- und Stoppnetze  Abdecknetze und -planen  Estrichfasern  Estrichgitter  Marderabwehr  Drahtseile  Warenkorb 
GESAMTÜBERSICHT
Taubenabwehr - Übersicht
Taubenabwehr - Spike-Systeme
Taubenabwehr - Seilspann-Systeme
Taubenabwehr - Seil-Montage+Zubehör
Taubenabwehr - Netz-Systeme
Taubenabwehr - Elektrosystem
Taubenabwehr - Spiral-System
Schwalbenabwehr - Übersicht
Schwalbenabwehr - Netz-System
Schwalbenabwehr - Spike-System
Kleinvogelabwehr - Rinne Sperling
Möwenabwehr - Übersicht
Möwenabwehr - Spike-Systeme
Dohlenabwehr - Dohlengitter
GESAMTÜBERSICHT
Schweißgitter
Sechseckgeflecht - Hexanet
Wellengitter
Stanzgitter
Einfassprofile
Drahtgewebe
Eurofil - ÜBERSICHT
Eurofil - Fasermix
Eurofil - Glasfasern
Eurofil - Kunststoff-Fasern
Eurofil - Stahlfasern für Estriche
Eurofil - Stahlfasern für Industriefussboden- / Betonbau
Estrichklammern
PIXX Rinne Sperling

PIXX® - Rinne Sperling ø 1,6 mm

Artikel-Nr. PI3117


Das Produkt

PIXX-Rinnenschutz ist speziell für Dachrinnen konzipiert. Die V-förmigen Spikes sind seitlich auf einer Edelstahlleiste, Werkstoff-Nr. 1.4301 angeschweißt. An die Edelstahlleisten sind, zur Befestigung an der Dachrinne, fünf kleine, 70 mm lange Edelstahlstreifen geschweißt, die in die Rinnenwulst eingehängt werden. An der Anflugkante sind 70 Spikes in einem Abstand von ca. 13 mm angebracht, um das Anfliegen und Absitzen von Sperlingen und anderen Kleinvögeln an der Rinnenwulst zu verhindern.
Ein seitliches Festhalten der Vögel an den Spikes kann jedoch nicht verhindert werden!

Die Vorteile

PIXX® - Rinne ist speziell für den Schutz der Dachrinnen vor Sperlingen entwickelt. Ein Schenkel der Spikes verhindert das Anfliegen des Sperlings zur Dachrinnenkante, der zweite Spike deckt die Rinnenmulde ab. Der angenehme Nebeneffekt von PIXX-Rinnenschutz: Ihre Dachrinne wird weitgehend von Laub und Ästen freigehalten. Da die Befestigungsvorrichtung bereits integriert ist, sind keine weiteren Elemente zur Montage notwendig. Deshalb läßt sich PIXX®- Rinne Sperling schnell und einfach, ohne spezielles Werkzeug anbringen.

Die Montage

Die Edelstahlleiste an der inneren Vorderkante der Dachrinne anlegen (die schräg stehenden Spikes zeigen Richtung Dachfläche), unter die Federn des Dachrinnenbügels schieben (eventuell müssen diese in der Breite reduziert werden) und die Befestigungslaschen der Trägerleiste einfach mit der Hand über den Dachrinnenrand biegen, notfalls mit der Rohrzange fixieren. Durch zwei an jedem Blechstreifen vorhandene Löcher kann PIXX-Rinne Sperling zusätzlich genietet, geschraubt oder mit einem Streifen des speziellen Klebers (siehe Zubehör) unterlegt werden. Eventuell sollten die an der Wulst nach oben zeigenden Spikes noch etwas nach vorne gebogen werden, um das Absitzen an der Rinnenwulst zu verhindern.

Verpackung

PIXX®- Rinne Sperling ist zu je 10 Stück à 1m verpackt. 5 Bunde befinden sich in einem Karton. (50 m).

Zubehör

nicht notwendig, bei Bedarf:
a) PIXX®- Kleber HPN PI3416 oder PIXX®- Hybrid-Kleber007 PI3417
b) Primer PI3445/PI3446 + Soft-Reiniger PI3447
c) Hand-Kartuschen-Pistole
d) Schrauben / Nieten

Ansicht Produktblatt
Download Produktblatt (pixx-rinnesperl)


PIXX Rinne Sperling Montage